RSM Switzerland
Languages

Languages

Search

Basic page
4 September 2015
News article
11 October 2017
Die einzige Konstante ist der Wandel – mit der Ablehnung der Reform der Altersvorsorge 2020 ist nun klar, dass sich die Mehrwertsteuer-Sätze ab 1.1.2018 wieder ändern. Ebenfalls ab dem 1.1.2018 treten weitere umfangreiche Gesetzesänderungen im...
News article
11 October 2017
Neben der Mehrwertsteuersatzänderung (siehe Newsletter «MWST Satzänderung ab 2018») treten ab dem 1.1.2018 schrittweise weitere umfangreiche Gesetzesänderungen im Bereich der Schweizer Mehrwertsteuer in Kraft. Zielsetzung der...
Basic page
27 November 2017
  The General Data Protection Regulation (GDPR), is coming into force on 25 May 2018 and will fundamentally change the way that businesses access, store and use personal data. With fines for non-compliance of up to 4% of revenue or €20...
News article
14 March 2018
Fusion von RSM Switzerland AG, RSM (Genf) SA, RSM (Lausanne) SA, RSM Audit Switzerland SA und RSM Audit (Zürich) AG in der Schweiz RSM festigt Präsenz in der Schweiz Sämtliche Schweizer Gesellschaften von RSM – dem weltweit sechstgrössten...
Person
22 October 2016
Basic page
2 August 2018
These are the terms and conditions for rsm.global (the "Site"). The Site introduces the services that the RSM International network, (“the RSM Network, RSM, we, us, our") provides through its independent member firms, their affiliates and their...
Publication article
22 August 2018
Eine Umfrage der Steuerspezialisten der RSM Switzerland SA unter internationalen Unternehmen in der Schweiz zeigt, dass viele dieser Unternehmen ihre zukünftigen Investitionspläne vor dem Hintergrund der vorgeschlagenen Schweizer Steuerreform...
News article
16 January 2019
Situationsbericht Wie bereits mehrfach in unseren Newslettern erwähnt, arbeitet der Bund seit mehreren Jahren an einer Unternehmenssteuerreform. Beginnend mit der dritten Unternehmenssteuerreform (USR III), die Anfang 2017 vom Schweizer Volk...
News article
16 January 2019
Ab 1. Januar 2019 wird die Abgabe für Radio und Fernsehen bei Haushalten und Unternehmen erhoben. Die neue geräteunabhängige Abgabe ersetzt die heute geltende Empfangsgebühr, die auf Ende 2018 ausläuft. Die Abgaben für Privathaushalte betragen ab...

Pages